Startseite Medienmitteilungen Seltsames Engagement bei Migros!

Seltsames Engagement bei Migros!

Produzenten-, Konsumenten- und Tierschutzorganisationen protestieren bei Migros gegen Preisabzüge bei rosafarbigem Kalbfleisch

Seit 1. Juni nimmt Micarna, Tochtergesellschaft der Migros, Preisabzüge für Kälber vor, deren Fleisch rosafarbig ist. Der Abzug beträgt pro Kilo 60 Rappen, das macht pro Tier rund 50 Franken.

In einem offenen Brief an Migros fordern die Kleinbauern-Vereinigung, Bio Suisse, die Stiftung für Konsumentenschutz SKS und der Schweizerische Tierschutz STS, die Abzüge innerhalb von drei Tagen rückgängig zu machen und den Produzenten, welche bereits Preisabzüge erfuhren, dieselben zurückzuerstatten.

Stiftung für Konsumentenschutz

Bern, 2. Juni 2003


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Miniratgeber: Günstig und gut: Lebensmittel

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Gut, gesund und günstig

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

2 Miniratgeber: Smart einkaufen

Gönnerpreis: 8.00 CHF
Normalpreis: 17.00 CHF


Hosting von oriented.net