Startseite Kommunikation & Digitale Welt

Kommunikation & Digitale Welt


Achtung: Onlineshop „topd“ liefert nicht!

Seit einigen Tagen melden verschiedene Konsumenten Probleme mit dem Onlineshop topd.ch. Offenbar liefert dieser bestellte und bezahlte Waren nicht aus und ignoriert jegliche Kontaktversuche von geprellten Kunden. Trotzdem werden im Onlineshop weiterhin Artikel angeboten und als „versandbereit“ bezeichnet.

Weiterlesen


Wie gut funktioniert der Nachsendeauftrag der Post?

Nachsendeauftrag-PostWenn Sie umziehen, kostet der Nachsendeauftrag der Schweizerischen Post Fr. 30.-. Wir haben immer wieder Meldungen, dass man sich nicht darauf verlassen kann. Immer wieder fehlen Briefe/Rechnungen. Wie ist Ihre Erfahrung, klappt die Nachsendung bei Ihnen?

Bitte beantworten Sie die drei Fragen unserer Kurzumfrage, herzlichen Dank!

Die Umfrage ist abgeschlossen.

Weitere News zum Infos Post: Eine Erhöhung der A- und B-Tarife ist aber in den nächsten Monaten nicht zu befürchten, allerdings stellt die Post für den August 2016 die Bekanntgabe von Tariferhöhungen in Aussicht.
 


Abschaltung analoges Telefonnetz – das sollten Sie wissen

ISDN und analoges Telefonieren hätten ausgedient, meint Swisscom und will bis Ende 2017 alle Festnetzanschlüsse mittels Internetprotokoll (IP) betreiben. Viele Konsumenten sind verunsichert und stellen sich Fragen: Bin ich überhaupt betroffen von der Umstellung? Funktioniert mein bisheriges Telefon weiterhin? Was ist, wenn ich mehrere Telefonapparate nutze? Was ist mit Faxgeräten, Lifttelefonen oder Alarmanlagen? Muss ich den Router der Swisscom benutzen oder kann ich einen eigenen verwenden? Was passiert mit ISDN-Kunden? Sind Kunden von Sunrise, UPC oder anderen Telekommunikationsanbietern auch von der Umstellung betroffen? Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) hat ein neues Merkblatt erstellt, das all diese (und weitere) Fragen beantwortet.
Zum Merkblatt

 


Post: Zwei Briefmärkli jetzt, unklare Preisaufschläge im August

Immerhin! Die A- und B-Briefpost bleibt weiterhin gleich teuer: Erneut haben sich der Preisüberwacher und die Post geeinigt und vereinzelte Preissenkungen vereinbart. Die vergünstigten, dicken Briefsendungen und SMS-Briefmarken betreffen die Privatkunden sehr direkt. Den grössten Betrag dieses Abkommens erhalten die Kunden aber auf eine unsichere und umständliche Art: Zwei Gratisbriefmarken werden an jeden Haushalt zugestellt. Offen bleibt, welche Verteuerungsmassnahmen die Post Mitte August bekanntgeben wird. 

Weiterlesen


Schadsoftware: Immer mehr Erpressungstrojaner im Umlauf

kind-mit-computerIn den vergangenen Monaten hat sich die Zahl der Opfer von Ransomware (auch ‚Erpressungstrojaner‘ oder ,Sperrtrojaner‘ gennant) in der Schweiz drastisch erhöht. Bei Ransomware  handelt es sich um eine bestimmte Familie von Schadsoftware, die sich üblicherweise über schädliche E-Mail Anhänge oder gehackte Websites verbreitet. Einmal infiziert, verschlüsselt die Schadsoftware die Dateien auf dem Computer ihrer Opfer. Diese werden dann aufgefordert, eine bestimmte Geldsumme zu überweisen, damit die verschlüsselten Dateien wieder frei gegeben werden. Weiterlesen


Phishing – Abzocke per E-Mail und Internet

Miniratgeber_BetrugJeden Tag werden unzählige E-Mails verschickt, welche nur einen Zweck haben: Phishing! Die Begriffsherkunft ist nicht restlos geklärt, setzt sich aber wahrscheinlich aus den englischen Wörtern für Passwort („password“) und fischen („fishing“) zusammen. Betrüger versuchen mit den E-Mails, gutgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Weiterlesen


Handy-Tarife: Finden Sie jetzt das günstigste Angebot für Sie

Happy young woman calling by phone Abonnement oder Prepaid? Unlimitiertes Angebot oder Zusatzoption? Solche und ähnliche Fragen stellen sich viele Handynutzer vor Abschluss eines Vertrages. Dschungelkompass.ch und die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) haben anhand von sechs typischen Nutzerprofilen errechnet, welches die günstigsten Angebote sind. Der Preisvergleich von dschungelkompass.ch und der SKS zeigt, dass yallo bei drei von sechs Profilen (Mittelnutzer, Vielnutzer, „Viel Telefonie und wenig Daten“) das günstigste Angebot hat. Sunrise hat bei den Profilen „Wenignutzer“ und „Wenig Telefonie und viel Daten“ die Nase vorn. Bei den unlimitierten Angeboten (sogenannte Flatrates) ist Coop Mobile der günstigste Anbieter. Weiterlesen


UPC-Cablecom-Internet-Abos werden 4 Franken teurer: Das können Sie tun

Vor kurzem hat UPC Cablecom ihre Internet-Kundschaft über ein „Geschwindigkeits-Upgrade“ informiert. Gleichzeitig wird jedoch auch der Preis um vier Franken pro Monat erhöht. Lesen Sie im neuen Merkblatt der SKS, ob Sie dies akzeptieren müssen und welche Möglichkeiten Sie haben, um dieser Tariferhöhung zu entgehen.

Weiterlesen


SMS- und Internet-Abofallen vermeiden

telekommunikation-3kinder-am handyWie schnell ist man über das Internet in eine SMS- oder eine andere Abofalle getappt. Die Gefahr ist bekannt – dennoch erreichen die Stiftung für Konsumentenschutz diesbezüglich täglich Meldungen oder Beratungsanfragen. Unser Merkblatt zeigt, wie sie solche Fallen umgehen und was Sie tun können, wenn Sie hineingetappt sind. Weiterlesen


Easy Smart: Swisscom passt Prepaid-Tarife an

Die Swisscom teilte heute mit, dass sie per 26. Januar 2016 die Tarife ihres Prepaid-Abos „easy smart“ anpasst. Weiterlesen


Filtern nach Themen


Filtern nach Jahr

Filtern nach Schlagworten

Ratgeber

Miniratgeber: Geburt: Versicherung und Überbehandlung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF


Hosting von oriented.net