Startseite Jubiläumsfest

Jubiläumsfest

Die Stiftung für Konsumentenschutz SKS feierte am 20. Juni 2014 ihren LOGO_SKS_50J_4f_30050. Geburtstag. An der Jubiläumsfeier nahmen nebst den Gastgeberinnen – SKS-Präsidentin Prisca Birrer-Heimo und Geschäftsleiterin Sara Stalder – eine Reihe prominenter Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur aber auch Gönnerinnen und Gönner teil. Die Festrede hielt Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

Eröffnet wurden die Festlichkeiten von Moderator Patrick Rohr.

_DSF2793

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Moderator Patrick Rohr hat die Leute auf der Strasse gefragt: Wofür steht eigentlich die Abkürzung „SKS“?

SKS-Präsidentin Prisca Birrer-Heimo begrüsst die Festgesellschaft: „Sie alle kennen – mit grosser Wahrscheinlichkeit – die Marke SKS und wissen, dass wir weder die Schweizerische Kreditanstalt noch die Kommission gegen Sexismus sind. SKS ist das Synonym für die deutschsprachige Konsumentenschutz-Organisation in der Schweiz. Die SKS ist die Stimme der Konsumentinnen und Konsumenten in der Öffentlichkeit. Sie ist die Organisation, welche etwas bewirkt in Wirtschaft und Politik. Und die SKS tut dies seit 50 Jahren unabhängig, hartnäckig und mit Erfolg. Das zeigt auch der Angriff der letzten Tage. Wirtschaftskreise und Gewerbeverband wollen uns einmal mehr mundtot machen. Das bestätigt uns, dass wir den Finger immer wieder auf den wunden Punkt legen und ernst genommen werden.“

_DSF2815

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Die komplette Rede von der SKS-Präsidentin gibt es hier.

Moderator Patrick Rohr fragte die Leute auf der Strasse, weshalb es die SKS brauche:

Zum Jubiläumsfest wurden auch die CEOs von Coop und SBB eingeladen. Auf dem Podium diskutierten sie mit SKS-Geschäftsleiterin Sara Stalder und Andres Büchi, Chefredaktor Beobachter, über Süssigkeiten an Coop-Kassen, Alkoholverkauf an Minderjährige übers Internet und die SBB-Automaten.

_DSF2945

 

 

 

 

 

 

Andres Büchi, Chefredaktor des Beobachter, Sara Stalder, Moderator Patrick Rohr, SBB-CEO Andreas Meyer und Coop-CEO Joos Sutter diskutieren über Konsumentenanliegen und Firmenstrategien.

Den musikalischen Rahmen bot das Claudia Muff Quartett.

_DSF3140

 

 

 

 

 

 

Bundesrätin Simonetta Sommaruga erinnert sich in ihrer Festrede zurück an ihren ersten Arbeitstag in der SKS: „Ich erinnere mich an den 7. Dezember 1992, als wäre es gestern. Es war mein erster Arbeitstag als Geschäftsführerin der Stiftung für Konsumentenschutz, und ich ging meine neue Aufgabe unbekümmert an – wie unerfahrene Leute das eben so tun. Dabei war mein Einstieg ziemlich hart“. Die ganze Festrede von Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

_DSF3215

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Konsumieren heisst Einfluss nehmen“, Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

Moderator Patrick Rohr hat Jubiläums-Wünsche für die SKS auf der Strasse aufgefangen:

Als krönenden Abschluss präsentierte Kabarettist Stefan Heuss seine neusten Erfindung, einen aufgemotzten Kinderwagen, eine Haarfrisier-Maschine und ein Handpumpe-Feuerwerk.

Fotos: M. Luggen

Medienmitteilung zum Jubiläum

Fotos Jubiläumsfest

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 24.00 CHF
Normalpreis: 29.00 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Früchtesack, 3-er Set

Gönnerpreis: 12.00 CHF
Normalpreis: 14.00 CHF

Hosting von oriented.net