Startseite Blog Wichtig und richtig

Wichtig und richtig

Grosse Steine wurden mit dem heutigen Urteil des Handelsgerichts St. Gallen aus dem Weg geräumt: Dieser ist weiter geebnet worden für die Kaffee-Kapsel-Wahlfreiheit. Das Gericht hat sich für mehr Wettbewerb und gegen ein Zementieren des Monopols ausgesprochen: Kaffeekapseln von Denner dürfen weiterhin verkauft werden. Die Begründung von Nestlé, dass die Kapselform schützenswert sei, erhielt keine Unterstützung.

Das Urteil ist wegweisend und ich hoffe, dass der internationale Grosskonzern nun einsieht, dass Wettbewerb in unserem Land erwünscht ist. Es handelt sich jedoch nicht nur um ein schweizerisches Phänomen: Auch in den umliegenden Ländern attackieren Nachahmer-Kapseln seit Jahren den Marktführer. Ihr bestes Verkaufsargument: der tiefere Preis der Kapseln.

Zukünftig können sich Kaffeeliebhaber in der Schweiz also auf eine grössere Auswahl freuen: es gibt ein breiteres Sortiment an…

… Qualitäten

… Einkaufskanälen

… Preisen

Das ist Wettbewerb in Reinform. Und dieser wird mittelfristig auch Einfluss auf die Preisgestaltung des heutigen Marktführers haben – à suivre.

Sara Stalder
Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz SKS

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Miniratgeber: Zölle, Steuern und Co. – grenzenlos einkaufen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Ratgeber (PDF): Zölle, Steuern und Co. – Grenzenlos einkaufen

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Hosting von oriented.net