Startseite Blog Keine harmlosen Spielchen

Keine harmlosen Spielchen

Eine Altersbeschränkung nütze rein gar nichts, hat sich ein Konsument bei uns gemeldet. Er habe beobachtet, wie ein Kind an der Kasse abgewiesen worden sei, weil es noch zu jung für das Computergame sei. Es sei dann aber seine Mutter gekommen und hätte es bezahlt. Das stimmt – weder die Altersangabe auf dem Spiel noch die Kontrolle an der Kasse nützt etwas, wenn Eltern diese nicht beachten oder übergehen.

Das ist aber hoffentlich die Ausnahme. Meistens wird die Alterangabe auf den Games genutzt, damit Eltern und Kinder einschätzen können, ob das Spiel dem Alter und der Entwicklung entspricht. Ist die Altersbeschränkung auf 16 oder 18 Jahre angesetzt, kann man darauf gehen, dass es sich nicht um harmlose Spielchen handelt. Die Flut von überaus brutalen Spielen hat auch dazu geführt, dass die Branche sich selbst einen Codex auferlegt hat: PEGI sorgt dafür, dass die Spiele mit einer Altersangabe versehen werden und an den Verkaufsstellen auch überprüft wird, ob die Käufer dieses Alter erreicht haben. Wichtig ist vor allem, dass dies ebenfalls bei den zahlreichen Online-Shops geschieht. Es reicht nicht, dass man anklicken kann, man hätte das erforderliche Alter erreicht.

Der Online-Handel muss die Altersüberprüfung mit amtlichen Ausweisen oder Kreditkarten vornehmen. Etliche Anbieter sind noch nicht so weit und verkaufen daher keine Spiele (mehr), die erst ab 16 oder 18 Jahren geeignet sind. Und gegen einige Anbieter hat der PEGI-Ausschuss einen Lieferstopp dieser Spiele verhängt, weil sie sich nicht an den Code of Conduct, die Abmachung der Branche, halten.

Aber das entbindet weder Eltern noch Paten noch Grosseltern, sich bei den Computerspielen genauer zu informieren, was dahintersteckt – Altersangabe hin oder her.

Sara Stalder

 

Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Webcam-Abdeckung (2-er Set)

Gönnerpreis: 6.90 CHF
Normalpreis: 7.90 CHF

Kombiset: 2-er Set Webcam-Abdeckungen plus 2 Datenschutzhüllen

Gönnerpreis: 10.90 CHF
Normalpreis: 12.90 CHF

Miniratgeber: Rund ums Kaufen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Hosting von oriented.net