Startseite Blog Grund zur Freude?

Grund zur Freude?

Das gelbuntermalte, halbseitige Inserat der Post lässt hoffen. Ab kommenden Mittwoch „werden Briefe billiger“. Die Preise würden für viele Sendungen um bis zu 20 Prozent gesenkt. Ein Glücksfall fürs Haushaltportemonnaie in der wirtschaftlich schwierigen Zeit -der erste Gedanke bei einer solchen Ankündigung.

Bereits Ende März, bei der Bekanntmachung dieser Preisreduktionen, machten wir darauf aufmerksam, dass die grossangekündigten Tarifsenkungen kaum spürbare Auswirkungen auf einen Privathaushalt haben werden:

Wie viel Sie davon bemerken, hängt massgeblich davon ab, ob Sie Grossbriefe und Massensendungen verarbeiten oder wie oft Sie Ihre Briefe eingeschrieben auf den Weg schicken. Alle weiteren Verbilligungen betreffen ausschliesslich die Grosskunden. Die meistverwendeten A- und B-Briefsendungen in den häufigst gebrauchten Couvertgrössen (Gewicht bis 20g) bleiben so teuer wie eh und je. Hier behält die Post ihre Spitzenposition- verglichen mit den Preisen der Nachbarländer: je nach Zustellgeschwindigkeit kostet dort diese Leistung umgerechnet zwischen 75 und 90 Rappen.

Was nach Rappenspalterei aussieht, hat jedoch umsatzmässig Gewicht: Der Markt mit den leichtesten Briefen macht mit über 40 Prozent den weitaus grössten Teil der Postsendungen im Inland aus.

Bekanntlich soll man sich ja auch an kleinen Dingen im Leben erfreuen: Die gelbe Werbe-Botschaft „Grund zur Freude“ gehört für Herr und Frau Schweizer definitiv in diese Kategorie. Diese Einschätzung erhärtet sich umso mehr, da in der vergangenen Woche die nächsten unausweichlichen Preisaufschläge von der Postleitung angekündigt wurden.

Man darf gespannt sein, wieviel Werbeplatz die Postverantwortlichen dieser Botschaft einräumen…

Sara Stalder

Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz

 

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Kleber-Set

Gönnerpreis: 3.00 CHF
Normalpreis: 6.00 CHF

Refusé-Kleber

Preis: 2.70 CHF

Hosting von oriented.net