Startseite Blog Rohgemüse-Mischung für den Osterhasen?

Rohgemüse-Mischung für den Osterhasen?

Eigentlich kenne ich ja diesen Mechanismus bestens. Trotzdem habe ich die aktuellen Zahlen kopfschüttelnd notiert. Auf der Suche nach dem Kilogrammpreis für die „Daucus carota ssp. sativus“ -auch Möhre, Karotte, Rüebli oder (familiär) Osterhasenfutter genannt- habe ich eindrückliche Zahlen gefunden: die Spannbreite reicht von CHF 1.15 bis 23.30!

Als erstes nahm ich gewaschene, rohe Karotten unter die neu montierte Einkaufswagenlupe. Im Coop sind sie für 1.15 (Prix Garantie), 2.40 (worin liegt der Unterschied zu Prix Garantie?) oder für 3.80 (Bio) im Angebot.

Ein Verarbeitungsschritt mehr lässt den Kilopreis explosionsartig ansteigen: roh, in Stäbli geschnitten, kostet ein Kilo fast 9 Franken und roh, geraffelt, über 13 Franken. Im Vergleich zum gewöhnlichen ganzen Rüebli (verpackt im Plastiksack) verteuert sich das orangefarbene Gemüse (verpackt im etwas kleineren Plastiksack) je nach Feinheitsstufe der Zerlegung um das Drei- bis Sechsfache.

Der absolute Hammerpreis findet sich auf einer Apéro-Rohgemüse-Mischung mit 6 Rüebli-, 7 Gurkenstäbli und ein wenig Cocktailsauce. Diese Kombination ist natürlich etwas aufwändiger verpackt, in einem dreiteiligen Plastikgeschirr und tropfsicher verschweisst. Hier kostet der Kilopreis der Mischung CHF 23.30. Erfahrungsgemäss ist der Preis für 7 Stäbli Salatgurken zu vernachlässigen und auch der Klacks Cocktailsauce rechnet sich kaum. Deshalb ist es bestimmt keine grosse Verfälschung, den auf der Verpackung angegebene Preis für die Karotten hochzurechnen.

Der Preismechanismus bei verarbeiteten Lebensmitteln ist mir -wie eingangs erwähnt- bestens bekannt. Verdutzt habe ich bei dieser Rohgemüse-Mischung aber festgestellt, dass sich der zehnfache Preis ohne wirklichen Mehrwert lösen lässt.

Wie gewohnt werden wir den Osterhasen auch dieses Jahr mit einer ganzen, ungeschälten Rübe für sein Kommen belohnen. Und das nicht nur, weil er mit dem Öffnen der Apéro-Rohgemüse-Mischung heillos überfordert wäre!

Sara Stalder

Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Miniratgeber: Salz

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

E-Miniratgeber (PDF): Salz

Gönnerpreis: 3.50 CHF
Normalpreis: 7.50 CHF

Hosting von oriented.net