Startseite Blog Potentierte Verunsicherung

Potentierte Verunsicherung

In wenigen Wochen findet die Abstimmung über die Komplementärmedizin statt: Am 17. Mai stimmen wir über den Verfassungsartikel „Zukunft mit Komplementärmedizin“ ab. Ein Anliegen, welches die SKS seit langem unterstützt. Wir finden es sinnvoll, wenn die Komplementärmedizin klarer geregelt wird und unter bestimmten Voraussetzungen – etwa wenn sie von einer Ärztin, einem Arzt ausgeübt wird – wieder von der Grundversicherung übernommen werden soll.

Das haben BAG-Direktor Thomas Zeltner und Bundesrat Pascal Couchepin in Frage gestellt: Aufgrund der heutigen Kriterien – Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmässigkeit – könne man nach einem Ja zum Verfassungsartikel nicht davon ausgehen, dass die im Jahr 2005 aus dem Grundleistungskatalog gestrichenen Methoden wieder aufgenommen würden. Damals war man aufgrund von Studien zum Ergebnis gekommen, dass Homöopathie, antroposophische Medizin, Traditionelle Chinesische Medizin, Pflanzenheilkunde und Neuraltherapie aufgrund dieser Kritierien aus dem Grundleistungskatalog ausgeschlossen werden.

Was nun also? Ist die ganze Übung mit der Initiative, der Anpassung des Initiativtextes und nun die anstehende Abstimmung ohne Wirkung? Wir sind überzeugt: Nein! Der Artikel umfasst weitere Anliegen, zudem werden viele Bürgerinnen und Bürger die Abstimmung auch als Votum für eine Aufnahme der fünf Komplementärmedizinischen Methoden in die Grundversicherung nutzen. Damit das auch so verstanden wird, ist eine hohe Stimmbeteiligung und ein hoher Ja-Stimmen-Anteil notwendig.

Wir zählen also auch auf Sie!

Sara Stalder

Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz


Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Es können keine Kommentare hinterlassen werden. Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Ratgeber

Kinder-Impfungen – eine Entscheidungshilfe

Gönnerpreis: 19.00 CHF
Normalpreis: 24.00 CHF

Broschüre: Patienten- und Sterbeverfügung

Gönnerpreis: 6.00 CHF
Normalpreis: 12.00 CHF

Miniratgeber: Geburt – Versicherung und Überbehandlung

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net