Startseite Themen Lebensmittelabfall

Lebensmittelabfall

Ungefähr ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel geht verloren, wird zerstört oder weggeworfen. Die Schweiz steht in Bezug auf Lebensmittelabfall nicht besser da. Lebensmittel zu produzieren, um sie dann zu entsorgen, macht keinen Sinn. Mit unseren Fakten, Tipps, Informationen und Rezepten können Sie einen wichtigen Beitrag leisten, damit möglichst alle Lebensmittel konsumiert werden.

Weiterlesen

Entlang der ganzen Produktionskette –  Landwirtschaft, Transport,  Verarbeitung und Handel – entstehen in der Schweiz pro Kopf und Jahr Lebensmittelabfälle von 200 Kilogramm Lebensmittel. Die Haushalte werfen weitere 100 Kilogramm weg.

Weniger Lebensmittel wegzuwerfen ist aus mehreren Gründen notwendig:

       Die Verschwendung ist teuer. Ein Vier-Personen-Haushalt wirft pro Jahr Esswaren im Wert von ungefähr CHF 2000.- in den Abfall.

–       Die Verschwendung schadet der Umwelt. Die Lebensmittelproduktion verursacht 30% der Auswirkungen des Konsums auf die Umwelt. Wirft man ein Pfund Brot weg, verschwendet man gleichzeitig auch fünf Badewannen voll Wasser, die für die Produktion benötigt wurden.

–       Die Lebensmittelverschwendung ist unethisch, weil weltweit eine Milliarde Menschen hungert und wir kostbare Ressourcen unnütz verpuffen. Wenn wir Lebensmittel wegwerfen, mangelt es uns auch an Respekt gegenüber der Arbeit jener Personen, welche im Landwirtschafts- und Ernährungsbereich arbeiten.

Die Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen (SKS, FRC und ACSI) bietet Ihnen mit Unterstützung des Bundesamt für Umwelt Fakten, Informationen und Rezepte an, wie Sie in Ihrem Alltag Lebensmittelabfälle vermeiden können.

 

Faktenblatt: Sind Lebensmittelabfälle wirklich ein Problem?

Sieben praktische Tipps für den Alltag.

Informationsblätter zum Thema:

Lebensmittel richtig einfrieren
Apéro ohne zu viel oder zu wenig
Weihnachtsmenü für sechs Personen
Überlegt einkaufen, weniger verschwenden
Reste: Gut abkühlen, richtig aufbewahren
Haltbarkeitsdaten

Konservierung von Früchten und Gemüsen

Rezeptideen für die Verwertung von Lebensmittelresten:
Kartoffel-Fisch-Kroketten
Krautsuppe
Gefüllte Tomaten
Gemüse-Pasta-Auflauf
Thunfisch-Avocado-Pasta-Salat

 


Überarbeiteter Miniratgeber „Günstig und gut – Lebensmittel“

Miniratgeber_Gut_und_günstigKann und soll man bei den Lebensmitteln sparen? Und falls ja, wie tut man dies am besten? Der überarbeitete Miniratgeber der Stiftung für Konsumentenschutz „Günstig und gut – Lebensmittel“ zeigt auf, wie man unnötige Ausgaben beim Lebensmittelkauf vermeidet und wann es sich lohnt, Preise zu vergleichen: Es zählt fast mehr, das „Wie einkaufen“ zu beachten als das „Was einkaufen“. Unüberlegte Einkäufe, womöglich noch mit hungrigem Magen, und ein übervoller Kühlschrank führen zu unnötigen Mehrausgaben, die finanziell einschenken.

Zum Shop

Alle Beiträge zum Thema

Auf Facebook teilen    Auf Google+ teilen

Das können Sie tun

💥Meldung machen
💳Spenden
Ideenwettbewerb!

Medienmitteilungen zum Thema
Nützliches

Ich mache an die SKS zum Thema 'Lebensmittelabfall' folgende Meldung:

Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Meldung wird an die Projektleitung geschickt und fliesst in die Projektarbeit ein.

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Spenden

Projektspende

Preis:

Die Stiftung für Konsumentenschutz ist für ihren Einsatz für die Konsumentenrechte auf die Unterstützung der Konsumenten angewiesen, denn sie ist eine unabhängige und effiziente Nichtregierungsorganisation.

Wenn Sie die Arbeit der SKS bei diesem Thema unterstützen möchten, wählen Sie unten die Höhe Ihrer Spende und bezahlen Sie online oder per Einzahlungsschein. Die Spende fliesst direkt in die Projektarbeit. Herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 



Vielen Dank für deine Teilnahme!

Auf Facebook teilen  

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmals.

Teilnehmen




Ratgeber

Miniratgeber: Umweltschonend einkaufen dank Ökobilanzen

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF

Ratgeber: Mehr als Filet und Steak

Gönnerpreis: 29.00 CHF
Normalpreis: 34.00 CHF

Miniratgeber: Günstig und gut: Lebensmittel

Gönnerpreis: 4.50 CHF
Normalpreis: 9.50 CHF


Hosting von oriented.net